Schlagwort-Archive: Kinderbuch

Anders und doch gemeinsam oder: „Eule Elli und die Sache mit dem Mond“

2019 erschien das erste Buch mit Eule Elli, die an Tagen „mit strahlend hellem Sonnenlicht“ Freunde gesucht hat und nach erfolgloser Suche bei Nacht im tiefen Wald in Thea Fledermaus eine Freundin findet, eine Freundin, um zu „springen, tanzen, lachen, Stöckchen fangen, Blödsinn machen“. Dass sie beide tagsüber müde und nachts wach sind, war Grundlage ihrer Freundschaft. Seit August 2021 gibt es nun ein neues Buch mit Elli und Thea, doch statt der Gemeinsamkeit der Freundinnen geht es im neuen Buch um das Trennende, um widersprüchliche Sichtweisen, um Streit und um die Suche nach der richtigen Wahrheit.

Das neue Kinderbuch von Autor Georg Vollmer mit den Illustrationen von Pina Gertenbach aus dem Magellanverlag in Bamberg hat mich immer wieder zum Nachdenken gebracht, zum Nachdenken über das Trennende zwischen bisher guten Freunden, die einander plötzlich ablehnen, weil der bzw. die andere einer „falschen“ Meinung, einem „falschen“ Glauben anhängt.

Weiterlesen