Schlagwort-Archive: Kunst

Hans Dumlers druckgrafisches Werk: In der Ruhe liegt die Kraft

Die Freisinger Galerie 13 von Fritz Dettenhofer begrüßt das neue Jahr mit einer Jubiläumsausstellung zum druckgrafischen Werk von Hans Dumler (1922–2017), der im April 2022 hundert Jahre alt geworden wäre. Für regelmäßige Besucher der Galerie 13 ist Hans Dumler ein bekannter Künstler, wurden doch seit 1997 immer wieder Werke Dumlers gezeigt. Kein Wunder also, dass auch bei uns ein Werk von Hans Dumler einen Platz gefunden hat, die Schwarz-weiß- Grafik eines einander zugewandten, sich berührend-umschlingenden Paares.

Weiterlesen

Eilend verweilend – auf dem Weg ins Heimbüro

Derzeit häufen sich Artikel zum Thema „Spazierengehen“, zum Beispiel „Spazio, ergo sum“ von Axel Hacke oder „Die unbekannte Rolle des Spaziergangs“ von Tamara Sill. Doch für mich gibt es einen anderen Zugang zum Thema „Zu Fuß unterwegs“. Durch den Blog der in Köln lebenden Autorin Wibke Ladwig lerne ich ihre Wege „zu Fuß ins Heimbüro“ kennen. Die Idee dahinter ist so einfach wie einleuchtend und gerade für Freiberufler:innen, aber auch für Homeoffice-Arbeitende, eine gute Möglichkeit für eine klare Trennung zwischem Privatem und Beruflichem. Als Freiberuflerin vor Arbeitsbeginn ein kurzes, immer gleiches Stück Wegs zu gehen, ist überzeugend: Dadurch wird der Wechsel zwischen Privatem und der Arbeit im Heimbüro sichtbar.

Weiterlesen

35 JAHRE GALERIE 13

Vor 35 Jahren hat Fritz Dettenhofer mit zwei Freunden in Freising die Galerie gegründet, 1993 verlegte er sie in die Dr.-Karl-Schuster-Straße; doch der Name der ersten Adresse, Johannisstraße 13, blieb der Galerie erhalten: Galerie 13.

Für uns sind es gerade „16 Jahre Galerie 13“: Zum Jahreswechsel 2003/2004 zogen wir zu dritt an den Vogelherd. An unserem ersten Wochenende in der neuen Wohnung ließen wir die Umzugskisten hinter uns und gingen zu der – uns bis dahin unbekannten – Galerie zur Vernissage.

Weiterlesen