35 JAHRE GALERIE 13

Vor 35 Jahren hat Fritz Dettenhofer mit zwei Freunden in Freising die Galerie gegründet, 1993 verlegte er sie in die Dr.-Karl-Schuster-Straße; doch der Name der ersten Adresse, Johannisstraße 13, blieb der Galerie erhalten: Galerie 13.

Für uns sind es gerade „16 Jahre Galerie 13“: Zum Jahreswechsel 2003/2004 zogen wir zu dritt an den Vogelherd. An unserem ersten Wochenende in der neuen Wohnung ließen wir die Umzugskisten hinter uns und gingen zu der – uns bis dahin unbekannten – Galerie zur Vernissage.

Im Laufe der Jahre folgten viele solcher Nachmittage mit einem Besuch in der Galerie, samstags um 16 h. Wir hörten den Einführungen zu und erfuhren dabei viel über die Künstlerinnen und Künstlerin: über ihr Leben, ihre Arbeitsbedingungen und ihren jeweiligen Stil. Man traf dort andere Besucher, immer wieder lernte wir neue kennen und freuten uns, Bekannte vom letzten Besuch wiederzusehen. Jede und jeder wurde vom Galeristen mit Handschlag begrüßt, immer fand er Zeit für ein kurzes Gespräch. Gemeinsam zeigten wir uns unsere jeweiligen Favoriten und überlegten, ob wir dieses oder jedes Werk kaufen wollten. Unsere damals noch leeren Wände füllten sich im Laufe der Jahre. Auf unsere ersten Bilder –„Salzburg“, „Dresden“ und „Hund im Englischen Garten“ von Konrad Winter – folgten Werke von Hans Dumler, Rupprecht Geiger, Roland Helmer, Manfred Jaletzky, Bodo Rott …

Ab und zu gingen wir – gemeinsam oder allein – in die Galerie, um in Ruhe die Bilder anzusehen und auf uns wirken zu lassen. Immer ergab sich dabei ein Gespräch mit Fritz: wir unterhielten uns mit ihm darüber, was wir an den einzelnen Werken entdeckten und welche Assoziationen wir dazu hatten …. Fast immer schien bei diesen Besuchen die Sonne und erfüllte den Raum mit wunderbarem Licht. Die von Paulo Mulatinho erstellte Online-Präsentation zu „35 Jahre Galerie 13“ lässt uns eintauchen in dieses Erlebnis.

Alles zusammen – der begeisterte Galerist, die Künstlerinnen und Künstler und ihre Werke, die Begegnungen mit bekannten und mit neuen Besuchern, das Licht und die Stimmung in den Ausstellungsräumen – ist ein immer wieder anregendes, wohltuendes Erlebnis. Vielen Dank!

Ein Gedanke zu „35 JAHRE GALERIE 13

  1. Barbara Sieghart

    Ich teile deine Begeisterung und freue mich mit dir- mein Besuch mit dir hat einen starken Eindruck hinterlassen! Gerne komme ich zur nächsten Ausstellung!

    Barbara

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.