Finnischer Tango, nicht nur in Freising

Dass Finnland und Tango eng miteinander verbunden sind, erfuhren und erlebten wir in ganz unterschiedlichen Begegnungen: beim Tanz mit Heini Soutamo-Kohlrausch und Peter Ripota in Freising, beim Hören und Lesen von M. A. Numminen, auf unserer Reise nach Helsinki und auf der Fähre nach Tallin …

Unsere aus Finnland stammende Tango-Lehrerin Heini Soutamo-Kohlrausch legte auf ihren Milongas in Freising überwiegend argentinischen Tango, aber auch finnischen Tango auf. Auf den Milongas Tango de Neostalgia hörten wir wieder finnischen Tango, den der aus Wien stammende DJ Peter Ripota gerne auflegte. Im Film Mittsommernachtstango begleiteten wir drei argentinische Musiker durch Finnland auf ihrer Suche nach dem finnischen Tango und hörten dabei das bekannte finnische Lied Satumaa.

Kein Wunder also, dass wir bei unserer Fahrt nach Helsinki unsere Tanzschuhe dabei hatten und auch Adressen (genauer: eine Adresse), wo wir während unseres Aufenthalts Tango tanzen wollten.

Zur Einstimmung auf unsere Reise hatte Stefan das Buch Tango ist meine Leidenschaft von M. A. Numminen gelesen und festgestellt: Die Rahmenhandlung um den 35-jährige Virtanen, der Plato übertreffen will, indem er erst mit 36 Jahren zum ersten Mal mit einer Frau schläft, sei eher absurd; aus den Beschreibungen vonVirtanens Tanzerlebnissen erfährt man jedoch einiges über die damalige Tangowelt Finnlands, insbesondere Helsinkis.

Den Namen „Numminen“ hatten wir früher schon gehört, nicht erst jetzt als Autor: in Mittsommernachtstango sahen wir Numminen im Gespräch mit den argentinischen Musikern, gehört haben wir ihn bei Peters Milongas, u.a. mit dem Lied Ich und meine Braut saßen in dem Park von unserm Parlament. Diesen Platz, “in dem Park von unserm Parlament“ haben wir nun in Helsinki gesucht. Dazu brauchten wir zuerst den Text auf Finnisch. Das Internet gab  uns das Lied auf Finnisch: „Naiseni kanssa eduskuntatalon puistossa“  und dazu ein Video mit Numminen im eduskuntatalon puistossa.

Im Nieselregen samt einer mitgebrachten Flasche Rotwein saßen wir schließlich eduskuntatalon puistossa.  

Und die Musik, und der heutige finnische Tango? Auf der Fähre nach Tallin hörte Stefan finnischen Tango, gesungen von Susanna Heikki, dazu getanzt haben finnische Senioren. Wir selbst tanzten am Abend Tango argentino im El Ático.

Ein Gedanke zu „Finnischer Tango, nicht nur in Freising

  1. tom opitz

    Danke für den schönen Bericht von euren Schnupperstunden in der finnischen Tango Welt! Wir haben hier gerade in Berlin beim Contemporary Tango Festival im Hauptbahnhof auch ein finnisches Tango Erlebnis gehabt, das mir in seiner unerwartet lustigen Eigenart sehr gefiel! Euch weiterhin eine schöne Reise und alles Gute !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.